keyvisual



Home
News
Nünü
Mudi Zucht
Morzsi
Mester
Masni
Hekas
Bogi
Boszi und Bogyo
Bakter
Bela
Bodri
Mudi auch für Sie?
Fotoalbum
Gästebuch
Kontakt

 

 Mudi Zucht

 

Auf diesen Seiten geht es um die Vorstellung unserer Mudi Zucht. Wer aber erst mal Informationen über die Rasse Mudi braucht, findet Rassestandard, Rassevorstellung, Grundinformationen auf zig verschiedenen Seiten. Ich wollte alles lieber persönlicher gestalten. Wenn Sie ein Hundehalter sind, der mit dem Gedanken spielt einen Mudi zu halten, habe ich für Sie die Seite "Ist Mudi das Richtige für Sie?" geschrieben. Kritisch und realistisch, lesen Sie bitte unbedingt durch.

 Die Zuchtstätte Mókás Magyar Mudi ist im Februar 2009 gegründet worden, der erste Wurf kam am 2. Mai 2009 auf die Welt, der Deckrüde war Nyírségfia Suhanc. 3 Welpen sind geboren, Mester und Morzsi die Rüden und Masni die Hündin.

 Nyírségfia Suhanc

Der zweite Wurf wird am 3. November 2011 erwartet, von Doriental Hékás, ein junger aber an Ausstellungen bereits sehr erfolgreichen Rüde.

 

  Doriental Hékás

Mit Hunden beschäftige ich mich seit 1996. Ich habe langjährige Erfahrungen in diesen Gebieten: Grundausbildung für Hunde, Jagdausbildung bei Retriever, Hundeausstellungen, und einen Zwergdackelwurf habe ich auch schon aufgezogen.

Zuchtziel: gesunde, wesensstarke, rassetypische Welpen, durch Festigung der positiven Eigenschaften von Nünü mit einem zu ihr passenden ähnlichen Rüden (in Phänotyp)

Bei der Auswahl des Rüden bin ich nach folgenden Kriterien gegangen:

Gesundheit: frei von Hüftgelenkdysplasie (HD),

Wesen: ein selbstsicherer, netter Charakter, stabiles Nervensystem

Aussehen: standardnah: optimale Größe, schöner Kopf, tolle, lockige Haarqualität, stabiler Knochenaufbau, vom Typ ähnliches Aussehen wie Nünü. Ich will die vielen positiven Eigenschaften von Nünü mit einem möglichst ähnlichen Rüden festigen.

 Der erste Wurf ist ganz gut gelungen. Die Welpen entsprechen meinen Vorstellungen in Aussehen und Wesen. Ich lege großen Wert auf die Sozialisation, die Welpen lernen viele Situationen bei mir kennen, werden ans Auto gewöhnt, wachsen mit unseren Kindern auf und werden mit vielen Eindrücken aus dem Alltag konfrontiert. Denn vor dem was sie bei mir im Welpenalter (Prägephase) positiv aufnehmen, werden  sie später auch keine Angst mehr haben. All das wird im Fotoalbum "Sozialisation" gezeigt.

Sowohl die erste als auch die zweite Verpaarung ist bis jetzt einzigartig und sehr vielversprechend. Die Welpen werden eine einzigartige Genetik haben und werden später sehr gut in Mudizucht eingesetzt werden können. Darum sind meine zukünftigen Welpenbesitzer idealerweise Hundehalter, die Spaß an Hundeausstellungen haben, gerne und viel mit dem Hund aktiv sind und die Zucht nicht ausschließen.

Ich bin sehr zufrieden mit dem zweiten Wurf. Alle Welpen haben beste Herrchen und Frauchen gefunden, alle haben ein glückliches Hundeleben. Im Äusseren entwickeln sich auch sehr gut, die erste Bewertung von Bogi könnte nicht besser gewesen sein. Bin gespannt auf weitere Ausstellungsergebnisse von allen Welpen.

Top